nfang

KIKU

 
 

Kinder und Kunst

 

Malen

Grundschule Neufra

zur Kunstseite


 

Buchstabenverbindung
Bild

Buchstaben werden auf dem Blatt verteilt gemalt und durch gerade, gebogene oder gezackte Striche miteinander verbunden. Mit Wachskreiden kannst du die entstandenen Flächen ausmalen. Zum Schluss malst du mit Wasserfarben über das Bild. Durch die Wasserfarbe bekommt das Bild einen interessanten Effekt.
 

Knitterbatik
***

Auf  dünnes Schreibmaschinenpapier malst du mit Wachskreiden ein Motiv z.B. dein Lieblingstier, male mit festen Druck , sodass die Farbe kräftig hervortritt. Auch den Hintergrund mit kräftigen Druck auf die Wachskreiden ausmalen. Knülle das Papier zusammen, pass auf das es nicht zerreißt. Ziehe das Papier auseinander und knülle es noch mal, bis es schön zerknittert ist. Streiche das Blatt glatt und male mit Wasserfarben darüber. Spüle die Wasserfarbe unter den Wasserhahn ab und lasse es trocknen. Bügle dein Blatt zwischen zwei Zeitungsseiten wieder glatt.  Deine Eltern sollen dir beim Bügeln helfen!

Wachskreide auf Sandpapier

Bemale zuerst das Sandpapier oder auch Schmirkelpapier genannt  mit schwarzer Plakafarbe an und lasse es trocknen. Mit Wachskreiden kannst verschieden große geometrische Formen malen. Die Farben kommen besonders gut, wenn das Sandpapier eine sehr raue Oberfläche hat.
 

PunkteStrichePunkte
***

Beklebe mit einen Klebeband (Klebeband wird zum Tapezieren benützt) dein Blatt. Es entstehen viele Flächen, die du mit Plakafarbe bunt ausmalen kannst. Wenn du fertig ausgemalt hast, entferne das Klebeband vom Bild. Es sind weiße Streifen entstanden, die du auch ausmalen kannst. Wenn das Bild trocken ist, bemale nun den Hintergrund mit bunten Punkten und Strichen. Benütze dafür einen feinen Pinsel.
 

Zufallsbild
***

Tropfe Acryl –oder Plakafarbe über dein Bild. Es entstehen Linien und Flächen. Falte das Blatt in der Mitte zusammen, sodass sich beide Farbseiten berühren. Es entsteht ein Abklatsch.

Marmorieren
***

Verdünne Ölfarbe mit Terpentin, die Farbe muß vom Pinsel tropfen. Fülle eine Papiergroße Schale mit Wasser. Tropfe die verdünnte Ölfarbe in die Schale. Verteile die Farbe mit einen kleinen Stäbchen oder blase mit einen Strohhalm. Lege dann Papier auf das Wasser. Nehme dein Papier wieder aus der Schale, die Ölfarbe hat sich zu vielen Mustern auf das Papier verteilt.
 

Seitenanfang